Aktuell
Kunsthaus Angelmodde
Genuss für alle Sinne.

Aktuell bei uns im Kunsthaus:

SICHTWEISE

von Ute Hoffmeier

Wenn ich mein Atelier betrete habe ich eine Verabredung mit mir selbst. Ich gehe in meiner Tageskleidung herein, ziehe mich sofort um und in meiner Malmontur gebe ich mir einige Minuten Zeit. Dabei schließe ich meistens die Augen und schenke mir Aufmerksamkeit, mach so eine Art „Innenschau“. Keine Fremdbestimmung, ich bin wie ich bin und wie ich mich fühle, oft mit der Frage „was hat dich heute oder in der letzten Zeit besonders bewegt?“ Immer wieder spannend für mich selbst ist die Frage: „Welche Farben und Strukturen haben diese Gefühle?“ Aus dieser Intuition heraus entstehen meine Bilder, beginne ein neues oder male an bereits begonnen weiter. Die nächsten Schritte sind mir klar.
Meine Bilder bestehen aus vielen (oft 6-8) Schichten und verschiedenen Materialien wie Spachtelmassen, Acrylfarben, Leinen, Lehm usw. Gerne „übermale“ ich Teilbereiche (aber sie sind ja immer noch da), oder nehme Farben wieder herunter, um das darunterlegende wieder diffus sichtbar zu machen. So werden untere Schichten wieder „aufgebrochen“, und ich bin selber neugierig darauf was sich verändert.Ich nehme mir die Freiheit keinen Anspruch erfüllen zu müssen, sondern genieße den Spaß, mit Farben und Materialien zu experimentieren.Ich möchte den Betrachter auf eine Entdeckungsreise einladen das Gesamtbild auf sich wirken zu lassen, um Ihn auf der Wahrnehmungsebene anzusprechen, auf der sie entstanden sind, und jeder nimmt wiederum anders wahr. Jeder hat SEINE Sichtweise. Der Betrachter wird so zum Co-Autor des Werkes, indem er vielleicht auch etwas Neues für sich entdecken kann. Wie wir alle wissen ,liegt die Wahrheit im Auge des Betrachters.

Vernissage ist am 14.10 von 11 - 13 Uhr

Ausstellung vom 14.10.2018 –  Anfang Januar 2019